16.00€

Tempus Fugit - Tarkus Revisited Cd Papersleeve
[CD Paperslee]

Tempus Fugit - Tarkus Revisited Cd Papersleeve
Es ist das zweite Mal, dass Produzent Max Marchini sich respektvoll an zeitlose Klassiker wagt. Zuerst mit The North Sea Radio Orchester auf dem von der Kritik gefeierten „Folly Bololey“, erschienen auf Dark Companion Records. Jetzt mit dieser atemberaubenden Wiederholung von Tarkus, dem revolutionären Meisterwerk, das vor über 50 Jahren von Greg Lake und Keith Emerson geschrieben und von ELP am herausgegeben wurde Insel am 14. Juni 1971. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, als Max im Auftrag von Greg Lake künstlerischer Leiter der wiedergeborenen Manticore Reords war. „Wir wollen nicht nostalgisch sein“, sagt Max, „sondern so revolutionäre Musik, so einflussreich, hält die Flamme am Leben; wie Wir haben es für Wyatts Rock Bottom gemacht, wir haben es gewagt, diese Musik neu vorzuschlagen ebenso spielen wir Mozart oder Bach oder Mussorgdky“. Perkussionist und Lehrer, Massimo Pastore ursprünglich transkribiert die Suite für ein Schlagzeugensemble dann Tempus Fugits künstlerische Regisseur Francesco Brianzi arrangiert wunderschön für sein Ensemble darunter der Vibraphonist des North Sea Radio Orchestra Tommaso Franguelli ro feiert das 50-jährige Jubiläum von ELPs klassisch. Ursprünglich nur instrumental konzipiert, Brianzi und Produzent Marchini lud Avant/Prog-Star Annie Barbazza ein, alle Gesangsparts, die die ursprüngliche Absicht von Greg Lake respektieren. Barbazzas multitalentierte Musikalität und atemberaubende Stimme war schließlich vom verstorbenen Greg Lake selbst entdeckt, der sie für Das von der Kritik gefeierte „Moonchild“ von Manticore Records. So kam die Verbindung ganz natürlich zustande und gab einen weiteren Schub an das Arrangement und fügt Songs wie Battlefield eindringliche Anmut hinzu. Die Energie von Tempus Fugit ist erstaunlich: Sie gaben brutal heftig und intime Melancholie zu dem immensen symbolistischen Meisterwerk von Keith Emerson und Greg Lake. Barbazza hat sie gefragt Freund Gregory Chiesa als Lead-Gesang bei Mass. Aber der Rest der CD-Songs ist sicherlich nicht nur ein Füller: Tempus Fugit arrangierte einen weiteren zeitlosen Klassiker von Lake: Moonchild las in einem neuen, zeitgenössischen Arrangement, aber respektvoll gegenüber seinem Wahnsinnigen Schönheit. Während der Zusammenarbeit mit der italienischen Avantgarde-Legende Lino Capra Vaccina, der schließlich einen klassischen Zeitgenössischen schreibt Stück für Tempus Fugit baten sie ihn, eine Art neue Avantgarde-Coda für Moonchild zu konzipieren und zu spielen. Also versammelte sich Brianzi zusammen im Elfo Studio mit Produzent Marchini, Capra Vaccina und Franguelli einen Vollmondabend mit Weihrauchgeschmack und aufgenommen Descent Into The Void, das das Ensemble unter Vaccinas Leitung in die gewagtesten Experimentierfelder bringt. Franguelli hat unter der Beratung von Massimo Orlandini, unserem Labelbesitzer, ein wunderschönes Arrangement von Keith Emersons Abbadon’s geschrieben Bolero, der dieses Album beendet, das von Herzen der Erinnerung an Greg Lake und Keith Emerson gewidmet ist.
Bewertungen

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Kategorien
Boxset (11)
CDs-> (423)
  0-9 (2)
  A (36)
  B (29)
  C (48)
  D (17)
  E (14)
  F (18)
  G (15)
  H (3)
  I (8)
  J (1)
  K (7)
  L (18)
  M (30)
  N (9)
  O (17)
  P (25)
  Q
  R (36)
  S (39)
  T (38)
  U (2)
  V (5)
  Y (2)
  Z (4)
Books (9)
CD+DVD (12)
DVDs-> (18)
LPs-> (80)
DVD+Book (1)
Gadgets, T-shirts (1)
Hersteller
Informationen

Migliaia di altri titoli prog nel catalogo
Camelot Club Store

e SEGUITECI sulla nostra pagina FACEBOOK

Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB
Kontakt
Sprachen
English Italiano Espanol German
Währungen
Hersteller Info
andere Produkte
Parse Time: 0.031s