16.00€

Vincenzo Ramaglia - Atomic City Cd Papersleeve
[CD Paperslee]

Vincenzo Ramaglia - Atomic City Cd Papersleeve
"Ich habe immer nach einer Musik gesucht, die Experimentieren und Nutzbarkeit integrieren kann. Ich denke, Experimentieren bedeutet nicht zwangsläufig, den Hörer zu langweilen oder zu quälen. Man kann auch experimentieren, indem man das Ohr lästig macht und nicht nur verletzt. und dann festzustellen - die Gegenwart von Tag zu Tag (anstatt sich nostalgisch auf die Vergangenheit oder opportunistisch auf das bereits Erlebte zu lehnen.) Als großer Liebhaber der geraden Brust, als ich die Elektronik umarmte, tauchte ich in unruhigere, schizophrene, zeitgenössische Rhythmen ein. schwer fassbar, Drill'n'Bass, Breakcore, Glitch ... Squarepusher, venetianische Snares, Autechre, Alva Noto, Ryoji Ikeda ... Alle Künstler, die eine großartige Arbeit am Redaktionspult machen, um ihre phantasmagorischen und ständig wechselnden Soundtexturen zu produzieren. Ich arbeite oft weise und mit großer Wirkung für mich. Die Herausforderung besteht darin, mit meinen eigenen Händen die gleiche "Unruhe" wieder herzustellen organisiert, aber auf spontane Weise, ohne zu bearbeiten, die Maschinen als Musikinstrument zu behandeln. Vielleicht auch aus diesem Grund überschreitet die Klarinette von Renato (deren Improvisationen immer die Gemäldeskulpturen mit zerstörten Instrumenten von Arman hervorgerufen haben) in 'Atomic City' die Schwelle des akustischen Instruments und durchdringt meine Elektronik, deren Rhythmus schwer fassbar - löst sich oft plötzlich auf und lässt Raum für die schwerste Verdünnung. Wie ein Pendel, das zersetzt und humorvoll zwischen einer verrückten Schlagzeugmaschine und dem meditativen Tintinnabulum von Arvo Pärt oszilliert. Zwischen dem kompliziertesten und engsten Gang einer Uhr und der kahlen Weite einer Wüste. "Atomic City" ist das Ergebnis dieser Spaziergänge an einem anderen, unbekannten Ort. Unmöglicher Grat zwischen zwei Antipoden. Und so habe ich vor einigen Jahren die Geisterstadt Idaho wahrgenommen - Atomic City -, die den Titel dem Album verleiht. Ein Ort des Gewissens. Ein Nicht-Ort. Verlassen, aber bewohnt (von zwei Seelen, die eine Bar betreiben). Vergessen, aber am Leben erhalten. Remote aber vertraut. Eine Handvoll Häuser, Schilder in Trümmern, Überreste, die nur wenige kennen, erreichten als begehrtes und unwahrscheinliches Ziel, wie ein neuer Planet, stundenlanges Fahren in Straßen, die nichts spalten. " Vincenzo Ramaglia Renato Ciunfrini clarinet electronics Track List: 1. Atomic City 1 [8’27] 2. Atomic City 2 [9’17] 3. Atomic City 3 [8’45] 4. Atomic City 4 [8’55] 5. Atomic City 5 [9’34]
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Kategorien
Boxset (5)
CDs-> (303)
  0-9 (2)
  J (1)
  A (30)
  B (19)
  C (41)
  D (11)
  E (13)
  F (15)
  G (13)
  H (2)
  I (2)
  K (4)
  L (12)
  M (24)
  N (4)
  O (11)
  P (19)
  Q
  R (28)
  S (24)
  T (19)
  U (2)
  V (5)
  Y (1)
  Z (1)
Books (7)
CD+DVD (9)
DVDs-> (17)
LPs-> (45)
DVD+Book (1)
Gadgets, T-shirts (1)
Hersteller
0 Waren
Hersteller Info
andere Produkte
Sprachen
English Italiano Espanol German
Währungen
Parse Time: 0.192s